Unsere Arbeit

 

Ein hedonisches Budget gibt Auskunft über alle artspezifischen und  individuellen Bedürfnisse eines Wesens. Die Aufgabe eines Tierhalters ist es, sich diesem Budget möglichst anzunähern und für wegfallende Punkte Ausgleichsmaßnahmen zu finden.“ (Cornelia Drees)

 

 

Die Arbeit mit dem Tier ist etwas ganz besonderes. An oberster Stelle steht für uns das Wohlbefinden unserer Tiere. Hierbei ist das hedonische Budget jeden Tieres von großer Bedeutung. Die artgerechte Tierhaltung muss selbstverständlich sein, damit die gemeinsame Arbeit auch den Tieren Spaß machen kann.

Vier Orientierungsprinzipien des pädagogischen Handelns stehen für uns im Kontakt mit den Teilnehmern im Vordergrund.

1. Entwicklungsorientierung

Wir möchten unsere Teilnehmer fördern und fordern.

2. Ressourcenorientierung

Wir möchten unsere Teilnehmer in ihren vorhandenen Fähigkeiten und Möglichkeiten stärken.

3. Bedürfnisorientierung

Wir richten uns nicht nur nach den aktuellen Bedürfnissen der Teilnehmer, sondern wir möchten uns auch an den in der Zukunft liegenden Bedürfnissen orientieren. Wir möchten Kompetenzen ermöglichen, die auch in der Zukunft für den jeweiligen Teilnehmer notwendig sind. So erleichtert es den Einstieg in ein selbstständigeres, selbstbestimmteres Leben.

4. Autonomieorientierung

Wir möchten jeden Teilnehmer in seinem selbstständigen und unabhängigen Leben abholen. Jeder Mensch, ob jung oder alt, mit oder ohne Beeinträchtigung, hat das Recht auf ein autonomes Handeln und sollte auch weitestgehend die Möglichkeit dazu erhalten.

 

…Und was genau ist so besonders an unserer Arbeit?

Wir üben unsere Arbeit mit viel Engagement und Leidenschaft aus. Dies spiegelt sich in jeder einzelnen Intervention wieder. Wir haben durch unseren beruflichen Lebensweg nicht nur die Fähigkeiten und Kenntnisse, die an uns gestellten Anforderungen bestmöglich umzusetzen, sondern schaffen es zudem, immer neue Ideen und Visionen in unsere Projekte miteinzubinden.

Partizipation ist für uns sehr wichtig und dies vermitteln wir auch den Teilnehmern. Wir orientieren uns an den einzelnen Bedürfnissen unserer Teilnehmer und passen unsere Interventionen individuell an. Wir sind sehr persönlich und freuen uns über eine gute Zusammenarbeit. Für Rückfragen jeglicher Art stehen wir zur Verfügung.